Kopfbild_Herbstpanorama.png
14.05.2013 00:00erstellt von: Jutta Kabbe


Radverkehrskonzept für Kronberg

Radverkehrskonzept

Das Radverkehrskonzept für Kronberg wurde von der Stadt im April veröffentlicht. In einer digitalen Karte wurde das Ergebnis einer Arbeitssitzung mit dem ADFC-Kronberg im Fachreferat Stadtentwicklung und Umwelt mit deren Leiterin Dr. Ute Knippenberger vom letzten Jahr zusammengefasst.


Nun ist die kritische Begutachtung und Bewertung durch das radelnde Volk gefragt. Am besten kann jeder vor seiner Tür die Situation für Radler beurteilen und dem Rathaus Änderungen empfehlen.

Gibt es weitere Gefahrenpunkte für Radler?

Kann man umwegfrei und zügig zum Ziel kommen?

Ist man dabei genötigt gegen Vorschriften zu verstoßen?

Sind Einbahnstraßen zur Nutzung per Schild freigegeben?

Gibt es Benutzungspflicht für Radwege auf dem Bürgersteig?

Wäre ein markierter Schutzstreifen wünschenswert?

Muss man absteigen und schieben, um legal weiter zu kommen?

Fehlen Abstellmöglichkeiten für Fahrräder?



1138-mal angesehen




© ADFC 2019

ADFC Bundesverband
ADFC GPS
Tempo 30kmh/eu
http://www.meldeplattform-radverkehr.de/
radroutenplaner.hessen
Sei dabei
bed&bike
Frankfurt-Aktuell
historische Seiten