Kopfbild_Herbstpanorama.png
09.08.2014 10:31erstellt von: Jutta Kabbe


Versuchsweise Einbahnstraßenöffnung in Oberhöchstadt

Ab dem 1. August 2014 ist es endlich so weit. Mit einem feierlichen Festakt wurden Schilder enthüllt, die den lang gehegten Wunsch der Kronberger Radfahrer erfüllen, zumindest einige Einbahnstraßen entgegen der Richtung legal befahren zu dürfen.


Schon seit Gründung der lokalen ADFC-Gruppierung 1990 wurde das angestrebt und bald mehrfach durch von allen Parteien angenommene Anträge im Parlament unterstützt. Seit 1998 wird in zwei Straßen pro Stadtteil gegen den Strom radeln erprobt. Das erste Freudenfest, damals allerdings nur von ADFC-Mitgliedern, gab es auf dem Dalles deswegen. Dieses mal waren auch viele Vertreter der Stadt anwesend, die sich mit den Radlern bei Torte und Tee freuen konnten.
Rücksichtsvoll und partnerschaftlich kommt man sicher ans Ziel. In Frankfurt gab es im letzten Jahr keinen tödlich verletzten Radfahrer zu beklagen, obwohl dort schon lange sehr viele Einbahnstraßen geöffnet wurden. Der Anteil des Radverkehr konnte erfreulicherweise durch viele Maßnahmen deutlich erhöht werden, weshalb man sich hier löblicherweise Rat von dort holte.
E-Bikes helfen, Steigungen leichter zu bewältigen. Ein Radverkehrskonzept wurde im Rathaus erarbeitet. Im Straßenbild sind Radler auch hier mittlerweile zahlreich. Kronberg soll in Zukunft noch fahrradfreundlicher werden. Wir begrüßen sehr, dass ein weiterer Schritt in diese Richtung getan wurde.

http://www.taunus-nachrichten.de/kronberg/aktuelles/oberhoechstadt/abkuerzung-fuer-radler-radeln-gegen-einbahnstrasse-erlaubt-id13555.html

http://www.kronberg.de/kronberg/Pressemitteilungen/2014/August/Pilotprojekt%20in%20Oberh%C3%B6chstadt%20gestartet%3A%20Einbahnstra%C3%9Fen%C3%B6ffnung%20f%C3%BCr%20den%20Radverkehr/

http://ndp.fnp.de/lokales/hochtaunus/vordertaunus/Mehr-Freiheit-fuer-die-Radler;art48711,967181


665-mal angesehen




© ADFC 2019

ADFC Bundesverband
ADFC GPS
Tempo 30kmh/eu
http://www.meldeplattform-radverkehr.de/
radroutenplaner.hessen
Sei dabei
bed&bike
Frankfurt-Aktuell
historische Seiten