Kopfbild_Herbstpanorama.png
07.11.2014 20:26erstellt von: Jutta Kabbe


ADFC-Fahrradklima-Test 2014

Nebel

nach nur zwei Jahren sollen Radler ihre Städte wiederum auf Fahrradfreundlichkeit bewerten. Kronberg lag 2012 im Bundesvergleich auf Platz 224 von 252 bewerteten Städten insgesamt. In Hessen rangierte es in der Wertung auf Platz 42 von 47 Städten unter 100.000 Einwohnern. Es sind hier mindestens 50 Meinungen erforderlich, um in die Bewertung zu kommen.


In Kronberg hat sich seither einiges verbessert. Ein Radverkehrskonzept wurde auf den Weg gebracht, teils Einbahnstraßen gegenseitig befahrbar gemacht und Bürgersteigbenutzungspflicht aufgehoben, Markierungen ergänzt, an Kreuzungen (Sodener Stock und der Le Lavandoustr.) Radler korrekter geführt.

Der oben abgebildete Feldweg wurde kürzlich asphaltiert. Die Stadt musste dafür nicht zahlen, sondern ein in Kronberg arbeitendes Unternehmen, die Firma Accenture, hat das mit 70.000 € finanziert. Damit unterstützt sie die Fahrradmobilität der Mitarbeiter ebenso wie mit dem bereit stellen von Umkleidemögliuchkeit und Duschen.

siehe auch :

http://www.fnp.de/lokales/hochtaunus/vordertaunus/Das-Netz-fuer-Radler-waechst;art48711,1206145

www.fahrradklima-test.de


608-mal angesehen




© ADFC 2019

ADFC Bundesverband
ADFC GPS
Tempo 30kmh/eu
http://www.meldeplattform-radverkehr.de/
radroutenplaner.hessen
Sei dabei
bed&bike
Frankfurt-Aktuell
historische Seiten