Kopfbild_Herbstpanorama.png
01.05.2017 erstellt von: Jutta Kabbe


Fahrrad-Codierung

Fahrradcodierung

Am Samstag, den 20. Mai 2017, 10:00 - 13:00 Uhr bot der ADFC-Kronberg mit Unterstützung des ADFC-Hochtaunuskreises auf Einladung der Bezirksdirektion der Basler Versicherungen in Kronberg Oberhöchstadt, Limburger Str. 8-10 vor deren Räumen Fahrradcodierung und Infomaterial an.
Das Angebot wurde gut angenommen und Petrus war uns hold.


Fahrradcodierung ist ein von der Polizei entwickeltes und bundesweit angewandtes System, um sein Eigentum vor Verlust zu schützen.
Ein Code, bestehend aus der verschlüsselten Adresse und den Initialen des Eigentümers, wird in den Fahrradrahmen deutlich sichtbar eingraviert und gegen Korrosion versiegelt. Diesen Code wieder zu entfernen bedarf eines größeren Aufwandes.Durch eine ADFC-Fahrradcodierung lässt sich ein Rad jederzeit zweifelsfrei seinem rechtmäßigen Eigentümer zuordnen. Deshalb ist dieser individuelle Code geeignet, um Fahrraddiebe abzuschrecken.

Codierunterlagen vorbereiten
Sie möchten die für die Codierung benötigten Dokumente vorbereiten? Prima, denn Sie ersparen sich längere Wartezeiten, Geld und erleichtern uns die Bearbeitung!
Natürlich können Sie den Codierauftrag auch bei uns vor Ort erhalten und ausfüllen. Die Basler Versicherungen halten Formulare während der Öffnungszeiten in der Bezirksdirektion in Oberhöchstadt bereit.

Sie benötigen folgende Unterlagen:
1. Ihren Personalausweis oder Reisepass
2. Den Kaufbeleg
falls nicht vorhanden, bitte die Eigentumserklärung verwenden.
http://www.adfc-hessen.de/service/codierung/Eigentumserklaerung.pdf
3. Ihren persönlichen Code
diesen können Sie in unserem Code-Generator ermitteln. Drucken Sie bitte das Ergebnis aus und bringen es mit. So können wir nochmals gegenprüfen.
http://www.fa-technik.adfc.de/code/ein
4. Den Codierauftrag
füllen Sie bitte den Codierauftrag am Bildschirm oder handschriftlich (bitte deutlich schreiben) soweit als möglich aus und bringen zwei Exemplare unterschrieben mit. Eines erhalten Sie dann von uns abgestempelt für Ihre Unterlagen zurück.
http://www.adfc-hessen.de/service/codierung/Codierauftrag.pdf
5. Geld 0 Euro für Leute, die vor Ort Mitglied werden*; bei ausgefülltem Formular: 8 Euro für Mitglieder, 13 Euro für alle anderen.
Ohne ausgefülltes Formular: 10 Euro für Mitglieder, 15 Euro sonst

Bitte Hindernisse entfernen:
Die Gravur erfolgt im oberen Drittel des Sattelrohrs, rechte Seite. Bitte dort störende Gegenstände wie Kindersitz- und Schlosshalterungen abmontieren sowie ggf. Pitlock- und Akkuschlüssel mitbringen.

Für weitere Termine im Umkreis nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.


225-mal angesehen




© ADFC 2019

ADFC Bundesverband
ADFC GPS
Tempo 30kmh/eu
http://www.meldeplattform-radverkehr.de/
radroutenplaner.hessen
Sei dabei
bed&bike
Frankfurt-Aktuell
historische Seiten